St. Leonhard Uhrenbeweger im Test & Vergleich

Wer auf der Suche nach einem Uhrenbeweger von St. Leonhard ist, wird schnell feststellen, dass die Auswahl nicht besonders groß ist. Dennoch lohnt sich ein Blick auf die einzelnen Modelle, welche wir ihnen hier kurz im Vergleich vorstellen. Das Angebot reicht von einem edlen Holzoptik Uhrenbeweger bis hin zum modernen mit LED Lampen.

Angebot
Uhrenbeweger St. Leonhard für 2 Uhren
Edles Design, in zwei Farben zu kaufen

Ein Blick auf die verfügbaren St. Leonhard Uhrenbeweger zeigt deutlich, dass sich diese vorallem auf maximal zwei Uhren spezialisiert haben. Sollten sie mehr Automatikuhren besitzen, empfehlen wir ihnen Beco Uhrenbeweger. Sehr empfehlenswert ist beispielsweise der Design-Uhrenbeweger aus Rotholz, der nicht nur fünf verschiedene Drehintervalle bietet sondern auch im Preis überzeugt.

Ein Uhrenbeweger von St. Leonhard kann jedoch auch in einer modernen Optik erworben werden. Modell Nr. 2 bietet dafür nicht nur das passende Gehäuse, sondern auch eine LED Beleuchtung, welche im inneren angebracht ist.

St. Leonhard Uhrenbeweger Empfehlung

Angebot
Uhrenbeweger St. Leonhard für 2 Uhren
Edles Design, in zwei Farben zu kaufen

Beim Test fanden wir es besonders praktisch, dass die beiden Bestseller zudem auch noch ein Fach eingebaut haben, in welches auch Schmuck sicher verwahrt werden kann. Die oben dargestellten Modelle überzeugten zudem auch durch einen besonders leisen Elektro-Motor, der kaum zu hören war. Das Kunstleder im inneren des Bewegers ist auch sehr gut verarbeitet.

Das Preis- / Leistungsverhältnis ist vollkommen OK und wer auf der Suche nach einem günstigen Uhrenbeweger ist, findet diesen bei den Modellen von St. Leonhard. Als zweite Alternative können hier die Beweger von Modalo genannt werden.

Kommentar verfassen